Us&OurBest - Präventiv-Tanzmedizinische Tanzpädagogik OnTour

Die Synergie der Wissenschaften Tanzpädagogik & Tanzmedizin (inklusive Trainingslehre) resultiert im Konzept der präventiv-tanzmedizinischen Tanzpädagogik©

Die Aus- und Fortbildung Us&OurBest ist ein Grundlagenkurs zur präventiv-tanzmedizinischen Tanzpädagogik© (ptmTP©) aus der AcademyOnTour-Serie. Der Kurs hat zum Ziel, Lehrenden über die Basisvermittlung von präventiv-tanzmedizinischer Tanzpädagogik© neue Wege zu eröffnen, die ihnen wiederum helfen, die Gesundheit und Leistung ihrer Tänzer*innen evidenzbasiert zu optimieren.

Die ptmTP© vermittelt Wissenschaft so, dass sie zur Praxisgrundlage werden kann: erlebbar, spürbar, greifbar, umsetzbar, einsetzbar, kompakt aber von Grund auf für bereits aktive oder neu-beginnende Lehrende, Pädagog*innen und Trainer*innen (Somatics wie Pilates, Yoga etc.) – für den Unterricht von Laien genauso wie für die tänzerische Berufsausbildung aller Tanzstile.

Als Teil der Academy on Tour Series ist Us&OurBest Grundlagen der präventiv-tanzmedizinische Tanzpädagogik© ein kompakter, intensiver Basis-Auszug aus dem 4-jährigen Ausbildungsprogramm der Akademie auf Tournee, welches sich bereits über Jahre an Hochschulen und Universitäten bewährt hat.

Die Ausbildung vermag es, bereits erreicht geglaubte Grenzen bei Tänzer*innen und Lehrenden aller Tanzstile sowie Trainer*innen  zu versetzen. Ihr Ziel ist es, Leistung zu optimieren, während Verletzungen vorgebeugt wird – in einem Arbeitsweg. Sie gibt bereits Gelerntem und Erfahrenem eine wissenschaftliche Grundlage und vermittelt Neues, das Tür und Tor zu weiterer Entwicklung und Betreuung von Tänzer*innen öffnet.

Kursstart & Termine Us&OurBest 2024:

Die Anmeldungen für den Kursstart 2024 sind ab sofort möglich, Details finden sich hier zum Download. Der Kurs 2024 ist in Englischer Sprache, Skripten sind jedoch auch auf Deutsch verfügbar. Die Anmeldung erfolgt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

ACHTUNG: Teilnehmerbeschränkung zur Qualitätssicherung! 

Termine Modul 1:
13. & 14. April 2024 (online)
20. & 21. April 2024 (online)
27. & 28. April 2024 (Live, Wien)
 
Termine Modul 2: 
1. & 2. Juni 2024 (online)
8. & 9.Juni 2024 (online)
15. & 16. Juni 2024 (Live, Wien)
 
Zielgruppen & Hintergrund:

Das mehrstufige Programm richtet sich an bereits aktive und aber auch zukünftige Lehrende im Amateur-/Laientanzbereich sowie jene, welche zukünftige Berufstänzer*innen in Berufsausbildungen erziehen. Die Schwerpunkte der Kursmodule sind dementsprechend auf die Bedürfnisse der jeweiligen Lehrenden und auf ihre Ziele abgestimmt: Manche Inhalte wie Anatomie und Physiologie, Motivationsklima und Leistungsfähigkeit oder Kommunikation sind für beide Fachgruppen relevant. Andere Inhalte unterscheiden sich je nach Arbeit mit Amateuren oder Berufsauszubildenden und werden dementsprechend zielgruppenbezogen vermittelt. Die präventiv-tanzmedizinische Tanzpädagogik© bedient alle Tanzstile! Die Inhalte sind weiters interessant für alle, welche in Körpertraining wie Pilates, Yoga usw. tätig sind.

Die Module der präventiv-tanzmedizinischen Tanzpädagogik© Academy onTour Series werden auch gerne von jenen gebucht, welche sich für die 4-jährige Ausbildung (https://tanzpaedagogik.eu/de/tanzpaedagogik) auf der Warteliste befinden.

Module:
Die fünf Module von Us&OurBest  Grundlagen präventiv-tanzmedizinischen Tanzpädagogik© umfassen jeweils 36 Unterrichtseinheiten.
  • Modul I und II (in deutscher oder englischer Sprache verfügbar) sind die Basisausbildung und bestehen pro Modul aus:
  • 2 online-live stream Intensiv-Wochenenden zu je 12 Stunden (Praxis & Theorie)
  • 1 in-person Intensiv-Wochenende zu 12 Stunden (Praxisschwerpunkt, Präsentationen, Q&A)

und werden durch umfassendes Kursmaterial begleitet.

Kosten:
Modul I und II (Basisausbildung) kosten gemeinsam € 1440,- pro Teilnehmer*in (€ 20,- pro Stunde). Die Ausbildungsgebühr umfasst die Unterrichtseinheiten, umfangreichen Kursunterlagen und Betreuung. Ratenzahlung über 3 bzw. 6 Monate ist möglich.
 
Modul I Us&OurBest Präventiv-Tanzmedizinische Tanzpädagogik© Grundlagen 1: 6-tägige Grundausbildung Teil 1

Modul II Us&OurBest Präventiv-Tanzmedizinische Tanzpädagogik© Grundlagen 2: 6-tägige Grundausbildung Teil 2

Modul III (2022, 2025): Sommer-Intensiv-Seminar 1 – Aufbaustufe 1: 5-tägiger Intensiv-Aufbaukurs mit Spezialthema

Modul IV (2023, 2026): Sommer-Intensiv-Seminar 2 – Aufbaustufe 2: 5-tägiger Intensiv-Aufbaukurs mit Spezialthema

Modul V (2024, 2027): Sommer-Intensiv-Seminar 3 – Aufbaustufe 3: 5-tägiger Intensiv-Aufbaukurs mit Spezialthema

Schau dir an, was unsere Kunden zu unseren Kursen zu sagen haben (Ein Klick auf die Bilder zeigt das jeweilige Video-Feedback):

Ivana Ho “I use my knowledge from our lectures in practice every day! I am definitely more aware of my teaching style and methods. …Not only do I pay a huge attention to teaching details in dance technique but I also analyze the way I approach various personalities and age groups inside the studio. … Judith-Elisa Kaufmann delivers her teachings with enormous passion for her “craft”. Her extensive knowledge is beneficial not only to us ballet pedagogues but also to all humans alike. I am looking forward to my next course with her and her never-ending excitement for life.”
 
“As ballet master it gave me an important introduction, on how to plan and structure the whole season, to enhance performances and prevent injuries in my dancers. It helps me to see more perspectives of the daily training, like introducing endurance training. … Judith-Elisa Kaufmann is standing for dance medicine. I appreciate her enthusiasm and persistent engagement, talking with her you perceive that she is burning for dance medicine. She offers her rich scientific and pedagogical knowledge that motivates her students thinking outside the box. Her passion for dance medicine is going together with the human support for her students.”
Leonardo Centi, Ballet Master, Italy
 
Mariia Ashizheva “My name is Mariia and I participated in the course of dance medicine by Professor Kaufmann and I want to say that it was an amazing experience […] I recommend this course to all my friends who want to be teachers and all my friends that just dance – for themselves… it is so beneficial to know…” 
 
“It is great to know that there are people who work so hard to support dancers and also great to know that some of my previous thinking is in line with what Judith-Elisa Kaufmann is teaching! … Passion and knowledge … that’s what Judith-Elisa Kaufmann is. A great engaging and supportive human being and teacher! She is also very approachable and you feel like she is there for you during the learning process. … I am a Principal dancer at the Semperoper Ballet, undergoing my transition from active dance career. I have danced professionally for more than 20 years, Now I am gaining even more knowledge that will help me to contribute in a better way not only to my life as a dancer but also to others with whom I will be working as a teacher later on.”
Anna Merkulova, Principal Dancer Semperoper Dresden, Germany
 
Carmen Deppé„Ich habe mich sofort aufgefangen gefühlt und mich gleich auf einer Ebene gefühlt bei dir und mit euch. Und es war für mich die Erkenntnis, dass es richtig ist was ich mache … durch die Fortbildung hier hat mich das total bestätigt. Ich fühle mich jetzt wieder so wohl in meinem Job… Ich kann so viel mitnehmen für die Praxis, wo ich lange den Blick nicht mehr dafür hatte… Jetzt hier hab ich gemerkt ich darf noch was lernen und kann noch was lernen… Die Anatomie … aber es ging um so viel mehr, die Psyche der Schüler … und all den Input. Es war eine Herzenssache und hat sich zur Herzenssache entwickelt. Und ich war sicher nicht zum letzten Mal hier!“ Carmen Deppé, Teacher, Artist, Choreographer, Germany
 
“Being introduced to dance medicine and preventive dance medical pedagogy have absolutely increased my knowledge I have collected over all these years dedicated to dance. It brought so much more understanding … it also made me question a lot, which was interesting to me… Judith-Elisa Kaufmann has a lot of power. She’s an incredible teacher concerning the enormous knowledge she brings and her communication skills. She’s able to pass on the scientific information clearly and at the same time she kindles everybody’s motivation. Also admirable is her extreme sensitivity in dealing with humans and their own individuality.”
Isis Calil de Albuquerque, Ballet Master Oper Ballet Leipzig, Germany
 
Marita Kokott„Ich hab schon immer das Gefühl gehabt, ich möchte mehr wissen, ich möchte meinen Schülern mehr helfen, sie unterstützen können, auf jeden einzelnen eingehen können – und dann kam ich zu Us&OurBest und genau das hab ich dort gelernt – natürlich rüber gebracht, sodass ich es in die Praxis umsetzen kann … Ich empfehle allen, das zu machen, weil man so viel lernen kann, für sich selbst, für seine Schüler, fürs ganze Leben so viel mitnehmen kann… Es ist ein super tolles Klima hier, man fühlt sich sofort wohl und aufgehoben, was ja so eine kleine Besonderheit ist ein bisschen in der Tanzwelt … Ihr werdet so viel mitnehmen!“
 
“I am head of studies in the Conservatoire of Dance in Valencia and artistic director of Valencia Endanza International Ballet School. The courses and lectures given by Judith-Elisa Kaufmann have been a turning point in my career as an educator. How to enrich the process of teaching young students with an anatomical, biomechanical, psychological and emotional perspective has made a big impact on my teaching philosophy: the awareness of our body as a tool, taking care of it and ensuring a healthy and respectful teaching practice… I could mention a lot of qualities of Ms Kaufmann’s teaching and sharing, but I must highlight her extraordinary professionality, the enormous knowledge about dance and medicine, the scientific approach that she offers, and last but not least, her enormous drive and love for sharing and teaching. A role model.”
Pilar Marti Murciano, Ballet Pedagogue, Artistic Director, Valencia, Spain
 
Xenia Hensch „Für mich war Us&OurBest eine komplett neue Welt. Auch wenn ich erst in die Tanzpädagogik neu rein steige – durch Corona war es so, dass ich mir lange überlegt habe ob das überhaupt etwas ist, was ich für die Zukunft machen möchte und dann war auch die Motivation tatsächlich nicht mehr so da … Aber Us&OurBest hat mir gezeigt, dass Tanzen und Tanzunterricht nicht nur Bewegung und Sport sind, sondern da so viel mehr mit rein spielt … dass jeder Schüler und auch der Lehrer zusammen ein großes Bild ergeben… Durch das Tanzmedizinische habe ich auch so extrem gesehen, wie individuell man arbeiten kann…“

UsOurBest post WEBSITE